Grusswort des Präsidenten

Liebe Freunde und Gäste der Greesberger!

 

Das Motto der diesjährigen Session lautet: „Mer Kölsche danze us der Reih!"

 

Ein Motto, dass den Fokus auf zwei kölsche Eigenarten legt: die eine Eigenart ist der Tanz, denn der Kölner an sich bewegt sich gerne. Nicht unbedingt schnell, aber immer sehenswert. Von daher sind die Tanzgruppen aus dem Kölschen Fasteleer nicht mehr wegzudenken. 

Auch unsere Tanzgruppen, die kölschen Greesberger, bringen seit vielen Jahren Spaß und Freude in die Kölner Säle und zeigen Tanz auf hohem Niveau. Anderen Menschen Freude zu bereiten und selbst Spaß dabei zu haben – was kann man sich Schöneres wünschen?

 

Die zweite Eigenart hat sicherlich jeder schon einmal an sich selber festgestellt;  das Verlangen, eigene Weg zu gehen, gewohnte Pfade zu verlassen und Neues zu wagen. Kurz gesagt „us der Reih zo danze“!

Auch wir Greesberger danze in dieser Session dreifach „us der Reih“.

 

Sie haben es bemerkt: unsere Homepage erstrahlt in einem neuen Gewand.
Unter www.greesberger.de finden Sie die neuesten Informationen rund um die Greesberger. Sie dürfen gerne einen Blick riskieren!

 

Auch das äußere Erscheinungsbild unseres Sessionsheftes 2018 ist neu. Inhaltlich bleibt es natürlich, so wie Sie es kennen und schätzen, informativ und lesenswert. Hier erfahren Sie alles, was wir Greesberger während und nach der Session veranstalten. Vielleicht haben Sie ja mal Lust mit dabei zu sein – sprechen Sie uns gerne an!

 

Und zum guten Schluss unsere Luna-Sitzungsparty auf der MS RheinEnergie. Seit vielen Jahren ist die Sitzungsparty ein Highlight in jeder Session. Damit diese Veranstaltung weiterhin einzigartig im Kölschen Fasteleer bleibt, hat sie sich weiterentwickelt. Kommen Sie vorbei und lassen sich überraschen.

Seien Sie aber auch gerne unser Gast auf unserer Kostümsitzung im Theater am Tanzbrunnen oder erleben Sie unsere Mädchensitzung im Maritim.

 

In diesem Sinne lade ich Jung und Junggebliebene ein, mit uns „us der Reih zo danze“ und die Sorgen des Alltags zu vergessen.

Genießen Sie mit uns den Fasteleer und machen sich „vill Spaß und Freud“.

 

Mit dreimol von Hätze „Kölle Alaaf“

 

Ihr

Markus Otrzonsek

Präsident der G.K.G. Greesberger e.V. Köln von 1852: Markus Otrzonsek
Präsident der G.K.G. Greesberger e.V. Köln von 1852: Markus Otrzonsek